Geschäftszeiten

Montag bis Freitag
09:30 bis 19:00 Uhr

Samstag
09:30 bis 18:00 Uhr


Telefon

0 66 91 - 2 42 74

 

 

 

 

Unsere Marken
adidas JAKO
asics HAKRO
CMP
erima
Salomon
Jack Wolfskin Kettler
LEKI LOWA
NIKE Polar
Reebok Puma
reusch new balance

 

DER NACHWUCHS IST SEHR SCHNELL


Wir alle sind im Rückblick auf dieses Jahr noch immer fasziniert von dem in Fachkreisen nicht überraschenden Sieg des Heppenheimers Sebastian Vettel im Großen Preis von Monza. Wenn wir zurück blicken, hat auch Vettel seine Rennfahrer-Karriere dereinst als Kartfahrer begonnen. Genau wie sein noch berühmterer Kollege Michael Schumacher übrigens.

Auf den Spuren des großen Vorbildes, unter anderem auf der Kartbahn von Schaafheim, im Südhessischen bei Babenhausen gelegen, tourte in diesem Jahr das Nachwuchstalent Nicola Dietz, der als Rookie, also als Neuling, in seiner Klasse 3 auf Anhieb Vizemeister des Jahres 2008 wurde. Es ist vielleicht vermessen, Vergleiche ziehen zu wollen zu Lewis Hamilton, dem Formel 1 Sieger, der, ebenfalls als Rookie, auch Vizemeister wurde, und sich in diesem Jahr die Krone der Königsklasse aufs Haupt setzte. Aber dennoch sind die Grundvoraussetzungen für Nicola Dietz gegeben. Er begann im Jahr 2002 im Alter von sechs Jahren Kart zu fahren, anfangs im Kart-Slalom, seit 2004 auf Rundstrecken, die ähnlich wie die großen Rundstrecken der Formel 1 angelegt sind. Im Jahr 2007 fuhr er im Kart Youngster Cup Hessen-Thüringen/Westfalen und belegte im Endklassement den 3. Platz. In diesem Jahr hat er in zehn gefahrenen Rennen nach harten, aber fairen Duellen mit seinen Kollegen drei Siege gefeiert und vier zweite Plätze eingefahren. Die Rennmanöver im Kampf um die Plätze unterscheiden sich dabei kaum von „den Großen“. Auf seine Zukunftspläne angesprochen, erklärt Nicola Dietz, dass er im nächsten Jahr bei der bundesweit ausgetragenen Deutschen Meisterschaft ICA Junioren teilnehmen wird. Man munkelt sogar, dass sich Teams unter Führung bekannter Rennsportlegenden um den Nachwuchsfahrer bemühen. Nicola Dietz wird trotzdem nicht müde zu betonen, dass er und sein Management, allen voran Vater Volker Dietz, sehr für jede finanzielle, aber auch mentale, Hilfe dankbar sind. An dieser Stelle wollen Nicola und Volker Dietz ihren langjährigen Sponsoren einen herzlichen Dank für deren tatkräftige Unterstützung aussprechen und besondere Grüßen senden an 1. Direktion für Deutsche Vermögensberatung Wilfried Vollmerhausen 2. Sport Mode Gundlach 3. Firma DIVI Klaus Bielig 4. Versicherungsbüro Dirk Wickert 5. Schwäbisch Hall Büro Karsten Schmidt

Volker Dietz
Schwalmstadt, den 26.11.2008

zurück zur Übersicht
Admin - Powered by MyNews 1.6.3

Besuchen Sie uns auf Facebook ...

www.schorsch-dressen.de

www.kunstrasen-schwalmstadt.de

www.hessensport24.de

www.schwalmfoto.de